ALTBAUSANIERUNG München

Die CTC Bauprojektierung GmbH ist vor allem auf die Sanierung von Bestandsbauten und denkmalgeschützten Immobilien in der Region Landshut - München spezialisiert.

Gerne arbeiten wir an Lösungen, wo Eigentümer auch während der Sanierungsphase weiter im Objekt wohnen bleiben können. Das sogenannte Sanieren im Bestand erfordert eine gute Planung, sowie eine fein abgestimmte Organisation während der gesamten Bauausführung. Sofern ein Eigentümer einen Teil seines Wohnhauses verkaufen möchte, kaufen wir selbst an, sorgen wir uns um die Teilung, die Planung und Sanierung, sowie den späteren Teilungsverkauf. Wenn gewünscht übernehmen wir auch die spätere Verwaltung.

Mehr Details?

ALTBAUSANIERUNG Landshut - München

Altbausanierung⎜Sanieren im Bestand⎜Nachverdichtung⎜Ausbau von Dachgeschossen⎜Erhalt von Denkmalschutz Region Landshut - München.

Die CTC Bauprojektierung GmbH bietet umfassende Leistungen rund um die Sanierung von Altbauten und denkmalgeschützten Immobilien im Großraum Landshut - München an.

Ursprünglich kommt das Unternehmen aus dem Verkauf und der Verwaltung von Immobilien. Der Inhaber M. Streitz war vor Gründung des eigenen Unternehmens in 2002 über 20 Jahre für die Bauindustrie in leitender Funktion für Vertrieb und Verfahrensabläufe im Bauwesen zuständig. Die hierbei gewonnenen Erfahrungen fliesen heute in die Realisierung von eigenen Projekten und Kundenprojekten ein.

Die CTC Bauprojektierung GmbH bietet sich an für den Verkauf⎜die Verwaltung⎜die Bauorganisation⎜die komplette Abwicklung von Sanierungsbauten an.

Gerne arbeiten wir an Lösungen, wo Eigentümer auch während der Sanierungsphase weiter im Objekt wohnen bleiben können. Das sogenannte Sanieren im Bestand erfordert eine gute Planung, sowie eine fein abgestimmte Organisation während der gesamten Bauausführung. Sofern ein Eigentümer einen Teil seines Wohnhauses verkaufen möchte, kaufen wir auch selbst an, sorgen wir uns um die Teilung, die Planung und Sanierung, sowie den späteren Teilungsverkauf. Eigentümern von alten Bestandsbauten (mit oder ohne Denkmalschutz in der Region Landshut - München) bieten wir die Bestandsaufnahme und Bewertung Ihrer Immobilie an. Gemeinsam können wir im Anschluß festlegen, ob, wie und in welchem Umfang Sanierungsmaßnahmen durchgeführt werden können und ganz wichtig, welcher wirtschaftliche Mehrwert und Gewinn sich damit realisieren lässt.

Mehr Details?
Weiter lesen

DENKMALSCHUTZ München

Steuern sparen und Immobilien in exponierten Lagen besitzen, dass sind vornehmlich die entscheidenden Gründe, warum Kapitalanleger sich gerne denkmalgeschützte Immobilien ins Portfolio legen.

Sicher sind dies nicht die einzigen Gründe, aber wenn man mal nur den steuerlichen Vorteil betrachtet, gibt es auch wirklich kaum vergleichbar gute Alternativen zum Invest in Denkmalschutz.

Standorte denkmalgeschützte Immobilien - Kapitalanlage

Bei der Standortfrage sind es naturgemäß die historisch geprägten Metropolen wie München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Dresden, Leipzig..., die besonders Kapitalstarke Anleger anziehen. Aber auch kleinere Städte wie Landshut, Rosenheim, Regensburg, Augsburg, Bamberg, Bayreuth, usw. warten mit vielen schönen unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden auf, die eine lohnende Kapitalanlage sind. In vielen Städten und Regionen sind die Innenstädte bereits vergleichsweise leergekauft, sodass die immer stärker werdende Nachfrage nach dieser interessanten Geldanlage nur noch bedingt bedient werden kann.

Langfristig gute Aussichten für den Denkmalschutz und seine Immobilien in München und vielen weiteren historisch geprägten Städten

Natürlich verhält es sich so, dass bereits sanierte Objekte in den kommenden Jahrzehnten erneut saniert und modernisiert werden, da der Denkmalschutz ja kein einmaliges Unterfangen ist, sondern diese schützenswerte Gebäude auch für kommende Generationen erhalten bleiben sollen.

Gewinnprognosen Denkmalimmobilien in München und anderen Städten

Wer in Denkmalschutz investiert sichert sich auf lange Sicht Möglichkeiten steuerliche Vorteile in Anspruch nehmen zu können. Hinzu kommt, dass denkmalgeschützte Immobilien sich in der Regel an Standorten befinden, die selten reproduzierbar sind. Und kundige Immobilienanleger wissen seit langem, dass die Lage mit einer der entscheidendsten Faktoren für eine hohe Nachfrage sind. Dies gilt gleichermaßen für einen hohen Mietzins und natürlich bei einem möglichen Verkauf einer Denkmalschutzimmobilie.

Weiter lesen